Project Description

Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL)

Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL)

Die Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL) dient der physischen Leistungsbeurteilung von arbeitsbezogenen Belastungen. Unter realitätsnahen arbeitsplatzbezogenen Bedingungen werden bspw. das Heben, Tragen und Ziehen von Lasten oder die Fähigkeit Treppen zu steigen, zu hocken oder zu knien simuliert.

Nicht Gegenstand des EFL-Tests ist die psychische Belastbarkeit.

Ablauf des EFL-Tests

Der EFL-Test wird an 2 Tagen unter Aufsicht eines Facharztes und Anleitung eines Therapeuten in unserer Einrichtung durchgeführt (Dauer pro Tag ca. 4 bis 5 Stunden).

EFL-Bericht

Abschließend erhalten der Patienten einen EFL-Bericht, in dem die Testergebnisse ausführlich dokumentiert sind. Zudem können dem EFL-Bericht Feststellungen zur Arbeitsfähigkeit in Bezug auf die zuletzt ausgeübte Tätigkeit bzw. Arbeitsfähigkeit
auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt entnommen werden sowie Vorschläge für weitere Therapiebehandlungen.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Telefonische Sprechzeiten:

MO bis FR  9:00 bis 12:00 Uhr
MO, DI, DO  15:00 bis 17:00 Uhr