Hallo, heute berichtet wieder Patricia, Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement im 1. Lehrjahr,

Hallo, heute berichtet wieder Patricia, Auszubildende als Kauffrau für Büromanagement im 1. Lehrjahr,

…und genau dieses ist schon bald vorbei. Vor circa einem Jahr waren wir noch die Neuen. Unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist. Wie Lea bereits geschrieben hat, fand Mitte Juni unser Azubi-Kennlerntag statt, bei dem wir die neuen Azubis und BFDler das erste Mal gesehen haben. 
Der erste Eindruck bei unserem Treffen mit einem einstündigen Sportkurs und einem anschließendem 3-Gänge-Menü in unserer Kochschule stimmte mich sehr positiv. Ich freue mich darauf, die neuen Azubis im Team zu begrüßen und ihnen bei Fragen zur Seite zu stehen. 

Dank der weiteren Lockerungen während der Corona-Pandemie konnten wir die letzten Schultage unseres 1. Ausbildungsjahres in der Schule verbringen. In dieser Situation lernt man Dinge ganz anders schätzen. Es war sehr schön unsere Klassenkameraden und Klassenlehrerin wiederzusehen. Ebenfalls in diesen Tagen haben wir unsere Zeugnisse bekommen. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Leistungen, die sich im Vergleich zu meinen Noten im Abitur gesteigert haben. 


Ich hoffe, dass ich diese Leistungen halten und ich mich weiter verbessern kann. Einen Ausblick auf den Stoff des zweiten Lehrjahres haben wir auch schon bekommen. Angesichts der Tatsache, dass wir aufgrund des langen Unterrichtsausfalls sehr viel Stoff nicht geschafft haben oder nur schnell bearbeiten konnten, habe ich etwas Angst das prüfungsrelevante Themen untergehen. Wenn im August die Schule wieder losgeht, ist es nämlich nicht mehr weit bis zu unseren Zwischenprüfungen. 

Aber bis es soweit ist, hören wir bestimmt nochmal voneinander
Bis dahin, Patricia